Betamo Casino Willkommenspaket
Nachrichten

Wynn Resorts beendet Japans integriertes Resort-Rennen

Yokohama hat Wynn Resorts offiziell als Bieter verloren, da sich das Unternehmen wieder auf die USA und Macau konzentriert.

Ausschreibungsverfahren Wynn greift auf Miss Yokohama zur├╝ck

Wynn Resorts zog sich aus dem als RFP bekannten Yokohama-Ausschreibungsverfahren zur├╝ck, berichtete Asgam unter Berufung auf andere lokale Medien, Asahi Shimbun. Der Bericht wurde von Wynn f├╝r Asahi Shimbun best├Ątigt, schrieb Asia Gaming Brief, eine weitere Branchenpublikation.

Auf der Grundlage dieses Berichts hat Wynn einen vorsichtigen Ansatz gew├Ąhlt und seine inl├Ąndischen Ambitionen vor├╝bergehend eingeschr├Ąnkt, um die wachsende Unsicherheit in Bezug auf COVID-19 anzugehen und seine Bem├╝hungen auf den Inlandsmarkt in den USA und Macao zu konzentrieren, f├╝gten die Medien hinzu.

Asgam zitierte einen Vertreter, der angeblich sagte, das Unternehmen habe beschlossen, sich aus dem Prozess zur├╝ckzuziehen, da zu diesem Zeitpunkt nicht gen├╝gend Zeit f├╝r die Vorbereitung vorhanden sei. Yokohama leitete am 21. Januar offiziell das Ermittlungsverfahren ein und suchte nach ausl├Ąndischen Investoren, um Kapital einzubringen und das Integrated Resort (IR) -Projekt in der Pr├Ąfektur zu initiieren.

Die Entscheidung ist keine ├ťberraschung, und Wynn sprach bereits im August 2020 davon, sich aus dem Prozess zur├╝ckzuziehen, als der CEO des Unternehmens, Matt Maddox, das Unternehmen wegen der Gewinne anrief und sagte, Wynns japanische Ambitionen m├╝ssten m├Âglicherweise aufgehoben werden.

Weitere Unternehmen zogen sich von der Auktion zur├╝ck

Wynn ist nicht das erste Unternehmen, das sich aus diesem Prozess zur├╝ckzieht, und Las Vegas Sands hat bereits im Mai 2020 beschlossen, das Handtuch abzuwerfen, und als Grund einen belastenden rechtlichen Rahmen angef├╝hrt. Caesars Entertainment hat ebenfalls beschlossen, auszusteigen, da es durch die Fusion mit Eldorado Resorts in eine monumentale Kapitalverschiebung geraten ist.

In der Zwischenzeit gab Nagasaki, eine weitere Pr├Ąfektur, die auf ein integriertes Resortprojekt hoffte, bekannt, dass sie bereits f├╝nf Angebote angenommen habe. Die Namen bestimmter Investoren bleiben jedoch vorerst verborgen, aber einige wurden bereits gefasst, darunter Mohegan Gaming and Entertainment, das sich letzte Woche mit Oshidori International Development zusammengetan hat.

Das Wynn k├╝ndigte erstmals an, im Dezember 2019 ein B├╝ro in Yokohama zu er├Âffnen, um ein Angebot abzugeben. Gleichzeitig k├╝ndigte das Unternehmen an, 2 Milliarden US-Dollar in ein neues Geb├Ąude neben dem bestehenden Wynn Palace Macau zu investieren.

Das Unternehmen hat noch nicht bekannt gegeben, wo das neue Interesse an integrierten Resorts in Japan liegen k├Ânnte, und obwohl sich das Unternehmen offiziell aus Yokohama zur├╝ckgezogen hat, bedeutet dies nicht, dass es nicht als Bieter in einer anderen Pr├Ąfektur wieder auftauchen wird.

Schaltfl├Ąche "Zur├╝ck zum Anfang"