Betamo Casino Willkommenspaket
Nachrichten

Helfen lokale Kunden Las Vegas auf dem Weg zur Reparatur?

Las Vegas, das von der COVID-19-Pandemie, der Welthauptstadt der Gl├╝cksspiele, heimgesucht wird, ist auf dem besten Weg, sich langsam zu erholen. W├Ąhrend der Luft- und Bodenverkehr noch nicht zugenommen hat, k├Ânnen lokale Las Vegas-Spieler den Betreibern helfen, ├╝ber Wasser zu bleiben.

Auswirkungen der Pandemie auf die Gl├╝cksspielhauptstadt der Welt

Nevada ist einer der vielen US-Bundesstaaten betroffen von der COVID-19-Pandemie. Die im M├Ąrz eingef├╝hrte Ausfallzeit zur Eind├Ąmmung der Ausbreitung von Atemwegserkrankungen dauerte 78 Tage und betraf die Hotellerie- und Casinoindustrie. Dementsprechend wurden im Laufe des Sommers Entlassungen und Entlassungen angek├╝ndigt, obwohl die Betreiber am 4. Juni den Betrieb wieder aufnehmen durften.

Im Licht reduzierter Luft- und Landverkehr Die Hilfe in Las Vegas kann ein lokaler Kunde sein auf dem Weg zum Wiederaufbau nach dem verheerenden Schlag der Pandemie. W├Ąhrend die Strip-Einnahmen im September zur├╝ckgingen, waren es nicht die Boulder Strip-Betreiber.

In einem Interview Las Vegas Sun. am Montag diese Woche, Tim Brooks , Miteigent├╝mer von Emerald Island in der Innenstadt von Henderson, enth├╝llt dass viele lokale Kunden das Casino besuchen. Er gab das vorerst an lokale Casinos sind lebhaft. Laut Brooks, da eine gro├če Anzahl von Casino-G├Ąsten auf dem Strip arbeitet, Sie k├Ânnen den "Welleneffekt" beobachten. "" Gehen Sie auf dem Strip in kleine Casinos wie uns Betonte Brooks.

Die Besucherzahlen in Las Vegas nehmen langsam zu

Es konzentriert sich immer noch auf die Besucherzahlen in Las Vegas viel zu tun damit das Gl├╝cksspielkapital wieder aufgebaut werden kann. Laut der Meldung Las Vegas Convention and Visitors Authority (LVCVA) Die Besucherzahlen in Las Vegas gingen im Juni um 70,5% zur├╝ck. Im Juli erreichte die Besucherzahl 1.438.000, ein leichter Anstieg gegen├╝ber Juni. Der Vergleich zum Vorjahr zeigt jedoch 61% R├╝ckgang der Besucherzahlen im Monat Juli.

Eine allm├Ąhlich wachsende Zahl von Besuchern in Las Vegas hat erreicht im August 1,5 Millionen. Laut LVCVA stieg diese Zahl im September auf 1,7 Millionen Besucher. Zweifellos hat diese Zahl aufgrund zus├Ątzlicher Zentren, die wiederer├Âffnet wurden, zugenommen. und die R├╝ckkehr von mehr Annehmlichkeiten.

Wenn wir uns den neuesten LVCVA-Bericht ansehen, k├Ânnen wir das im Oktober sehen 1.856.900 Menschen besuchte Las Vegas. Dies bedeutete einen Anstieg von 9% gegen├╝ber September. Obwohl jeder Monat einen allm├Ąhlichen Anstieg aufweist, ist es wichtig, die Anzahl der Besucher anzugeben Zus├Ątzliche Einschr├Ąnkungen f├╝r COVID-19 k├Ânnen ebenfalls betroffen sein in Nevada oder Nachbarstaaten.

Tats├Ąchlich wurden letzte Woche im benachbarten Kalifornien neue COVID-19-Beschr├Ąnkungen eingef├╝hrt. Angesichts Kalifornien ist direkt neben Nevada, es ist wahrscheinlich dass die neuen Beschr├Ąnkungen bereits Wirkung gezeigt hatten f├╝r ein Drive-to-Gesch├Ąft, was die Einnahmen des Streifens erh├Âhte.

Schaltfl├Ąche "Zur├╝ck zum Anfang"