Betamo Casino Willkommenspaket
Nachrichten

Philippinische Casinos auf dem Weg zur wirtschaftlichen Erholung

PAGCOR, die philippinische Regulierungsbeh├Ârde f├╝r Gl├╝cksspiele, hat Daten ver├Âffentlicht, die die Bruttospieleinnahmen f├╝r das erste Quartal 2021 belegen. Die GGR des ersten Quartals 2021 belief sich auf 23,27 Mrd. Php, was einer Steigerung von 17,51 TP1T gegen├╝ber dem vierten Quartal 2020 entspricht.

Lizenzierte Casinos bedeuten einen Anstieg der GGR im ersten Quartal 2021

Seit Beginn der globalen COVID-19-Pandemie ist mehr als ein Jahr vergangen. Bisher Es gab keine Branche, die die wirtschaftlichen Auswirkungen einer Pandemie nicht sp├╝rte einschlie├člich der Gl├╝cksspielindustrie. Es gibt weltweit immer noch verschiedene Einschr├Ąnkungen, die Gl├╝cksspielanbieter verhindern Einkommensgenerierung vor der Pandemie . Trotz der Schwierigkeit sind viele Gl├╝cksspielanbieter hat bereits einen langen Wiederaufbau begonnen . Gemessen an den neuesten Zahlen, die von der Gl├╝cksspielaufsichtsbeh├Ârde auf den Philippinen ver├Âffentlicht wurden PAGCORhat die Branche bereits begonnen, sich zu erholen.

In den ersten drei Monaten bis zum 31. M├Ąrz 2021 wurden lizenzierte Casinos auf den Philippinen registriert Bruttoeinkommen aus Spielen (GGR) 23,27 Mrd. Php. Dies bedeutet den 39. R├╝ckgang des 2% im Vergleich zum ersten Quartal 2020. Wenn wir jedoch das Ergebnis mit dem vierten Quartal 2020 vergleichen, wir werden einen Anstieg von 17,5% . sehen. Dieses Ergebnis zeigt, dass die Casinos auf den Philippinen lizenziert sind begann ihren Wiederaufbau trotz der Blockadedie im M├Ąrz aufgrund von COVID-19 eingef├╝hrt wurde.

Betrachtet man die Gesamt-GGR, zu der PAGCOR-betriebene Casinos, Bingo, elektronische Spiele sowie lizenzierte Casinos im ersten Quartal 2021 geh├Âren, GGR erreichte 30,03 Milliarden Php . Dieses Ergebnis bedeutet einen deutlichen R├╝ckgang, da im ersten Quartal 2020 die gesamte GGR der Branche Php 52 erreichte. 92 Milliarden. Andererseits im ersten Quartal 2021 war der GGR h├Âher als im vierten Quartal 2021als die Einnahmen bei 25 Php stoppten. 80 Milliarden.

Nach Angaben vom 4. Mai 2021, ver├Âffentlicht von ABS-CBN , Ungef├Ąhr 2 Millionen Menschen auf den Philippinen sind mit dem COVID-19-Impfstoff infiziert. Diese Zahl verteilt sich auf die 1,7 Millionen Menschen, die die erste Dosis erhalten haben, w├Ąhrend ungef├Ąhr 320.000 wurden vollst├Ąndig geimpft . Obwohl Millionen von Menschen den COVID-19-Impfstoff noch nicht erhalten haben, ist die Gl├╝cksspielbranche umso schneller, je mehr Menschen geimpft werden kann sich von den verheerenden Auswirkungen einer Pandemie erholen.

Schaltfl├Ąche "Zur├╝ck zum Anfang"