Betamo Casino Willkommenspaket
Nachrichten

NJ erhöht die Casino-KapazitĂ€t auf 35% und erhöht die Ausgangssperre fĂŒr Super Bowl

Gouverneur Phil Murphy aus New Jersey erließ ein neues Dekret, mit dem die Ausgangssperre fĂŒr UnterhaltungsstĂ€tten wie Casinos aufgehoben und die KapazitĂ€t des 35% erhöht wurde.

Unterhaltungsunternehmen werden sich dank der neuen Managementordnung ausruhen

New Jersey bereitet sich auf das Super Bowl-Wochenende vor. Gouverneur Phil Murphy gibt den Startschuss, um die Leistung von Bars und Restaurants ab 20% auf den 35% zu steigern. GemĂ€ĂŸ der Verordnung hebt der Gouverneur auch die Ausgangssperre um 22.00 Uhr auf, die zuvor die Öffnungszeiten solcher Einrichtungen, einschließlich UnterhaltungsstĂ€tten wie Kasinos, begrenzt hat.

Laut Gouverneur Murphy wird das Gesundheitssystem in der Lage sein, die aktuellen Infektionsraten zu bewÀltigen, und der Staat erwartet keinen neuen Anstieg der Infektionen. Der Gouverneur sagte, die derzeitige KapazitÀtserhöhung werde den Stress der BeschÀftigten im Gesundheitswesen bei der Behandlung von COVID-19-Patienten nicht erhöhen.

Berichten zufolge erörterte Gouverneur Murphy die Maßnahme zunĂ€chst mit dem Atlantic County Council of Commissioners, der ihn aufforderte, die BeschrĂ€nkungen weiter aufzuheben, damit das Unternehmen in gewissem Maße wiederbelebt werden könne.

Viele Wetten, einschließlich Atlantic City Casinos und Buchmacher, befĂŒrchten, dass EinschrĂ€nkungen wĂ€hrend des Super Bowl LV zu einer Verringerung des Gesamtservices fĂŒhren. Laut der American Gaming Association (AGA) erwarten Buchmacher zu Recht einen niedrigeren Griff.

Auf der anderen Seite sollte die Belegung kein Problem sein, da Massachusetts kĂŒrzlich die BeschrĂ€nkungen aufgehoben und klargestellt hat, dass die Belegungsgrenze von 25% kein Problem darstellt, da Casinos selten geschĂ€ftiger sind als die 25%, die zur Norm geworden ist.

Die digitalen Super Bowl-Wetten nehmen zu, da der Einzelhandel zusammenbricht

Infolgedessen ist fĂŒr Casinos beispielsweise die Aufhebung der Ausgangssperre viel wichtiger, da der Betrieb in den Zeiten, in denen diese Einrichtungen möglicherweise am stĂ€rksten frequentiert sind, vollstĂ€ndig eingestellt wurde.

In der Zwischenzeit hat die AGA bestÀtigt, dass ein Drittel aller Super Bowl-Wetten von MobilgerÀten stammen wird. Insbesondere werden ungefÀhr 7,6 Millionen Amerikaner - von erwarteten 23,2 Millionen - aus der Ferne wetten.

Laut Jason Scott, Vice President of Trading bei BetMGM, werden digitale Wetten zu einem RĂŒckgang der EinzelhandelsumsĂ€tze fĂŒhren, der im Vergleich zu den frĂŒhen Aussichten von AGA gegenĂŒber 2020 um 61% zurĂŒckgehen wird. New Jersey bleibt jedoch einer der heißesten Orte zum Wetten.

Die Gesamtzahl der von der NJ Division of Gaming Enforcement veröffentlichten Wetten betrug 6 Milliarden US-Dollar, und die Ergebnisse von Garden State stiegen im letzten Quartal 2020 weiter an.

Die Handelskammer von Greater Atlantic City begrĂŒĂŸte das Dekret als einen Weg zur NormalitĂ€t.

SchaltflĂ€che "ZurĂŒck zum Anfang"