Betamo Casino Willkommenspaket
Nachrichten

Navajo entl├Ąsst vor├╝bergehend ├╝ber 1.100 Casino-Mitarbeiter

Navajo Nation Gaming Enterprise, Gesch├Ąftsbereich Navajo Nation, Laufen die Gl├╝cksspielwetten des Stammes in Arizona und New-Mexiko, k├╝ndigte am Donnerstag Pl├Ąne an, vor├╝bergehend zu entlassen Neujahr mehr als 1100 Angestellte.

Vor├╝bergehende Entlassungen zur Kostensenkung

Unternehmen Gaming Enterprise In seiner Ank├╝ndigung wurde darauf hingewiesen, dass er aufgrund der Auswirkungen langwieriger Schlie├čungen von Casinos keine andere Wahl hatte, als mit Entlassungen fortzufahren und nur eine Mindestanzahl von Mitarbeitern auf der Gehaltsliste von zu belassen 165um sicherzustellen, dass die Grundfunktionen in Casinos erhalten bleiben.

Navajo Nation deckt Teile von Arizona, New Mexico und Utah ab und dient 4 Casinos, Twin Arrows Casino Hotel in Flagstaff, Bundesstaat Grand Canyon und Fire Rock Casino bei Church Rock, Northern Edge Casino in Farmington i Flie├čendes Wasser Casino in Shiprock in Das Land der Verzauberung. Insgesamt 4 Spieleigenschaften besch├Ąftigen ├╝ber 1200 Menschen, inkl 775 Mitglieder der Stammesgemeinschaft.

Stammesbeamte haben in den letzten Monaten wiederholt ihre Besorgnis ge├Ąu├čert, dass irgendwann Entlassungen notwendig werden w├╝rden, wenn die Casinos zumindest mit einer begrenzten Anzahl von Sitzen nicht in der Lage w├Ąren, den Betrieb wieder aufzunehmen.

"Aufgrund der verl├Ąngerten Schlie├čung ab dem 17. M├Ąrz 2020 wurden unsere Gesch├Ąftsaktivit├Ąten stark gest├Ârt, weshalb wir sehr schwierige finanzielle und personelle Entscheidungen treffen m├╝ssen."

Brian Parrish, Interim-CEO von Navajo Nation Gaming Enterprise

Dauerhafte Verschl├╝sse auch auf Karten

Bei der Wiederholung seiner Position ging der Stamm in seiner Donnerstagausgabe weiter und warnte, dass der Stamm gezwungen sein w├╝rde, seine Casinos dauerhaft zu schlie├čen, wenn die Casinos nicht wiederer├Âffnet w├╝rden oder mehr Mittel bereitgestellt w├╝rden, um die Casinos am Laufen zu halten. Entscheidung, die bis Ende Januar kommen kann.

25 Millionen Dollar zugewiesen von der Bundes-Antivirenhilfe in August ist ausgegangen und die Investition des Stammes in von 460 Millionen US-Dollarweil eine dauerhafte Schlie├čung 4 Casinos w├╝rden zu rd 220 Millionen US-Dollar J├Ąhrlicher Verlust aus Umsatzerl├Âsen und anderen Aktivit├Ąten anf├Ąnglicher Investitionsverlust, so der Interim-CEO Gaming Enterprise.

ÔÇ×Es hat Jahre gedauert, um die Nation-Vision zu entwickeln, aber die Nation war erfolgreich. Wenn die Spieleindustrie zusammenbrechen kann, wird eine dauerhafte Schlie├čung die wirtschaftliche Entwicklung von Navajo langfristig verschlechtern, selbst wenn sie schlie├člich wiederer├Âffnet wird. "

Quincy Natay, Vorstandsvorsitzender des Navajo Gaming Board

Brian Parrish schloss positiv und dr├╝ckte seine ├ťberzeugung aus, dass die Casinos des Stammes bei reduzierter Kapazit├Ąt immer noch sicher wieder ge├Âffnet werden k├Ânnen und das Worst-Case-Szenario vermieden werden kann.

Schaltfl├Ąche "Zur├╝ck zum Anfang"