Betamo Casino Willkommenspaket
Nachrichten

MGM Springfield nimmt am Freitag seinen 24-Stunden-Betrieb in Massachusetts wieder auf

Massachusetts wartet darauf, dass die Casinos ihre 24-Stunden-BetriebskapazitÀt erreichen, und MGM Springfield wird am Freitag rund um die Uhr in Betrieb sein.

MGM Springfield kehrt zum 24-Stunden-GeschĂ€ft am Freitag zurĂŒck

Da Massachusetts es den Casinos ermöglicht hat, zu 24-Stunden-Stunden zurĂŒckzukehren, wenn auch mit reduzierter Bandbreite, bereiten sich die wichtigsten Eigenschaften des Staates auf einen Neustart vor. MGM Springfield wird nĂ€chsten Freitag, den 29. Januar, rund um die Uhr zur Arbeit zurĂŒckkehren.

Nachdem Gouverneur Charlie Baker letzte Woche angekĂŒndigt hat, dass einige Blockierungsmaßnahmen aufgehoben werden, mĂŒssen die Casinos zwischen 21:30 Uhr und 8:00 Uhr nicht mehr schließen. Stattdessen werden sie die Möglichkeit haben, ĂŒber Nacht zu versuchen, mehr Interessen zu gewinnen.

Diese Maßnahme ist ein guter Fortschritt fĂŒr staatliche Casinos, da sie traditionell nach 22:00 Uhr den grĂ¶ĂŸten Umsatz erzielen. Selbst wenn der Gouverneur einem 24-Stunden-Betrieb zugestimmt hat, werden die Gesundheitsbehörden die baldige Aufhebung der KapazitĂ€tsobergrenze fĂŒr 25% nicht genehmigen, aber das sollte kein Problem sein.

Casino-AusrĂŒstung sollte zurĂŒckgegeben werden

Die Casino-Annehmlichkeiten können jedoch im Laufe der Zeit wieder geöffnet werden, wenn auch in begrenztem Umfang. Der Food-Service feiert ebenfalls langsam ein Comeback, aber da das Übertragungsrisiko in der Gastronomie höher ist, haben sich viele Casinos dafĂŒr entschieden, ihn nur als Backbone-Service zu nutzen.

Unternehmen mĂŒssen nicht um 9.30 Uhr schließen, was eine weitere Erleichterung fĂŒr Casinos darstellt, da mehr Nachtleben mehr FußgĂ€ngerverkehr bedeutet. Einer der GrĂŒnde, warum die Baker-Regierung die Wiedereröffnung der Casinos mit voller KapazitĂ€t genehmigte, ist, dass die Krankenhausaufenthalte im Bundesstaat in Massachusetts um 10% und die Anzahl der positiven Tests um weitere 33% zurĂŒckgingen.

Im Rahmen seiner RĂŒckkehr zum GeschĂ€ft hat MGM Springfield auch einen 7-Punkte-Wiedereröffnungsplan entwickelt, damit die Einrichtung die maximale Kontrolle darĂŒber hat, was auf der Casino-Etage passiert.

Alle Start-up-Casinos

Dies umfasst Maskenanforderungen, soziale Distanzierung, LuftqualitĂ€tskontrolle, Gesundheitskontrollen der Mitarbeiter und hĂ€ufige Dekontamination aller Casino-Bereiche. In der Zwischenzeit haben Encore Boston Harbor und Plainridge Park beschlossen, frĂŒher wieder in vollem Umfang zu arbeiten, und werden dies ab Mittwoch tun.

Casinos machen sich trotz der Schwierigkeiten, mit denen die gesamte Branche konfrontiert ist, recht gut. Die Ergebnisse vom Dezember generierten einen Brutto-Gaming-Umsatz von 50 Millionen US-Dollar, eine leichte Verbesserung gegenĂŒber den November-Ergebnissen von 45 Millionen US-Dollar.

Die KapazitĂ€tsobergrenze von 25% ist hier kein Problem, sagte die Massachusetts Gaming Commission kĂŒrzlich und erklĂ€rte, dass Casinos bereits vor der Pandemie die KapazitĂ€t von 25% nie fĂŒllen konnten und die durchschnittliche Auslastung laut Regulierungsbehörde 19% betrug.

In der Zwischenzeit sucht der Staat nach einer Möglichkeit, Sportwetten einzufĂŒhren, die ein weiterer profitabler Einkommensaspekt in einem finanziell begrenzten Budget sein könnten.

SchaltflĂ€che "ZurĂŒck zum Anfang"