Betamo Casino Willkommenspaket
Nachrichten

Landing Casino Sichere Räuber immer noch auf Lam

Nachdem jedes Jahr 12 Millionen US-Dollar aus einem VIP-Safe im Jeju Shinhwa World Landing Casino gestohlen wurden, suchen die Behörden nach zwei Komplizen, die aus Südkorea geflohen sind.

Landing Casino Die BemĂĽhungen, $ 12 m in gestohlenen Geldern wiederherzustellen, werden fortgesetzt

Von Hollywood inspirierte Casino-Raubüberfälle gelten im wirklichen Leben selten, aber das ist nicht der Fall Jeju Shinhwa Landing Casino der Welt wo es eine Sicherheitsverletzung gab, die zum Diebstahl von 12 Millionen Dollar aus einem sicheren Safe führte.

Das Geld wurde zur Bank zurückverfolgt und bleibt dort hinterlegt, aber laut lokalen Berichten ist der Name des Kontoinhabers noch unbekannt. Das Casino meldete den Fall zuerst in Januar als es die Behörden benachrichtigte, dass das Geld aus dem Safe des VIP-Raums weg war.

Die Polizei identifizierte die 50-jährige ehemalige Casino-Managerin im Januar als Hauptverdächtigen, aber neue Berichte deuten darauf hin, dass sie mit Komplizen zusammengearbeitet hat. Partner sind definiert als Herr UND und mr B. in polizeilichen Aussagen, floh aber im Januar aus dem Land, bevor die Behörden reagieren konnten.

Die Verbrecher mĂĽssen vor Gericht gestellt werden

Die Behörden bestätigten, dass die Suche nach ihnen auf der Grundlage von international ist Interpol roter Haftbefehl. Landing Casino reichte Dokumente ein, um zu beweisen, dass sie Eigentümer des Geldes sind. Bis jedoch alle Beteiligten anwesend sind, können die Ermittler dem Casino keinen endgültigen Zugang zum Geld gewähren.

Nach südkoreanischem Recht unterliegen alle Einnahmen und Vermögenswerte aus Straftaten beschlagnahmen und kann dem rechtmäßigen Antragsteller erst zurückgegeben werden, nachdem das Gericht ein Urteil erlassen hat. Wenn die Verdächtigen vermisst werden, ist es unwahrscheinlich, dass dies bald geschieht, was das Vermögen stärker unter Druck setzen wird.

Wird der Fall nicht vor Gericht beigelegt, werden die Mittel an die Staatskasse ĂĽberwiesen.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"