Betamo Casino Willkommenspaket
Nachrichten

Macaus GGR ist auf dem Vormarsch, da sich die Stadt darauf vorbereitet, ihre GlĂŒcksspielgesetze zu Ă€ndern

Wenn Macaus Casinoszene Anzeichen dafĂŒr sind, ist die globale Spielebranche auf dem besten Weg, sich von der COVID-19-Pandemie zu erholen. Das Jahr 2021 begann langsam, aber seitdem haben sich die Dinge weiter verbessert. Im Mai wurden höhere Brutto-Gaming-Gewinne (GGR) erzielt, da sich der asiatische Casino-Hub erholt. Da Beamte und Gesetzgeber in Macau bereit sind, sich nĂ€chste Woche mit der Frage der neuen GlĂŒcksspielgesetze zu befassen, sollte die kontinuierliche Verbesserung ihnen mehr Vertrauen in wichtige Reformen geben. % im Mai entfaltet sich

Der April war ein guter Monat fĂŒr Casinos in Macau, da sie insgesamt 1 US-Dollar meldeten. Ein Umsatz von 05 Milliarden oder mehr als 1.000% im Jahr zuvor, als COVID-19 die Stadt ĂŒbernahm. Der Mai zeigt weiterhin eine grĂ¶ĂŸere Erholung, unterstĂŒtzt durch die Feiertage der Goldenen Woche, die den Monat begannen, und die GGR fĂŒr die ersten neun Tage im Mai war 92% höher als in der letzten Aprilwoche. Es gibt Verbesserungen, da die Besucherzahlen aufgrund von ReisebeschrĂ€nkungen und individuellen Bedenken niedrig bleiben.

Die durchschnittliche Tagesrate (ADR) in den ersten neun Tagen dieses Monats betrug 62,45 Millionen, fast das Doppelte der in den letzten April-Tagen gemeldeten 32,47 Millionen. Die Goldene Woche, die vom 1. bis 5. Mai dauerte, brachte einen ADR von 78,68 Mio. USD, was dem GGR oder 60% des gleichen Zeitraums von 2019 entspricht. Wie erwartet fiel der ADR nach der Goldenen Woche auf $ 42 46 Mio. USD. aber immer noch höher und in die richtige Richtung.

Was die Wirkung dieser Ergebnisse verstĂ€rkt, ist die Tatsache, dass sie als Besuche erscheinen, die immer noch nicht auf das Niveau vor COVID - 19 zurĂŒckgehen. In der diesjĂ€hrigen Ferienzeit der Goldenen Woche wurden wĂ€hrend der Ferienzeit 2019 nur 251 TP1T Verkehr gemeldet. Die massive GGR war jedoch die 70% von dem, was es in diesem Jahr war. Vor diesem Hintergrund glauben Analysten, dass der GGR im Mai bis zu 1,374 Milliarden US-Dollar oder der 40% im Mai 2019 betragen könnte. Der Juni könnte den GGR oder satte 50% im Juni 2019 bringen.

Es ist an der Zeit, die Gesetzgebung zu ĂŒberprĂŒfen

Mit den kommenden Spielverbesserungen ist Macau bereit, sich ernsthaft mit den ĂŒberarbeiteten Spielegesetzen zu befassen. Es war bekannt, dass die neuen Vorschriften spĂ€ter in diesem Jahr, höchstwahrscheinlich im September, in Kraft treten wĂŒrden. Die Niederlage von COVID-19 ließ den Stadtbeamten jedoch nicht lange Zeit, einen Plan fĂŒr den Angriff zu entwickeln. Dies Ă€ndert sich jedoch und mit der neuen Spielstruktur von Macau werden echte Fortschritte erzielt.

Adriano Marques hat gerade eine zweijĂ€hrige VerlĂ€ngerung seines Vertrags als Leiter der GlĂŒcksspielbehörde von Macao, des Gaming Control and Coordination Office, erhalten. Dies wird dazu beitragen, die KontinuitĂ€t mit einem Treffen von Gesetzgebern und Regierungsbeamten am kommenden Montag zu gewĂ€hrleisten, um die neuen GlĂŒcksspielgesetze zu erörtern. Es wurde ein Treffen einberufen, um die vorgeschlagenen Änderungen der Spielregeln von Macau zu erörtern. Einzelheiten zu diesen Änderungen wurden jedoch nicht veröffentlicht.

Die Zeit fĂŒr die formelle EinfĂŒhrung neuer GlĂŒcksspielgesetze lĂ€uft ab. Alle sechs Casino-KonzessionĂ€re in Macau haben ihre aktuellen Lizenzen nur bis zum nĂ€chsten Juni und mĂŒssen wissen, was auf sie wartet, damit sie sich auf ein völlig anderes Spielerlebnis in der Stadt vorbereiten können.

SchaltflĂ€che "ZurĂŒck zum Anfang"