Betamo Casino Willkommenspaket
Nachrichten

Die Frau versucht, den Mann zu töten, weil er an diesem Tag nur 5 Dollar mitgebracht hat

Die Frau stellte die TĂŒr zur Wohnung des Mannes auf, mit dem sie sich verabredet hatte, und setzte sich in Brand, um ihn zu töten, da er nur 5 Dollar in das Restaurant Jerry's Nugget Casino brachte. Sie wird des versuchten Mordes ersten Grades beschuldigt. Das Verbrechen wurde im vergangenen Oktober gemeldet.

Eine Frau versucht, einen Mann zu töten, weil er 5 Dollar fĂŒr ein Date in einem Casino-Restaurant mitgebracht hat

Eine Frau wird wegen Mordes nach einem eskalierenden Streit angeklagt Casino Restaurant mit ihrem Date. Offensichtlich Mann, der auf einem Date ist im Jerry's Nugget Casinoin der NĂ€he der Innenstadt von Las Vegas brachte nur 5 Dollarwurde ein Opfer einer wĂŒtenden Frau, die ihm nach Hause folgte und versuchte ihn zu töten, durch AnzĂŒnden.

Kimberly Marika Johnson, 43, wurde wegen versuchten Mordes an Brandstiftung ersten Grades angeklagt. Ihr vorlĂ€ufige Anhörung ist bestimmt fĂŒr 25. Januar durch North Las Vegas Justizgericht. Das Verbrechen ereignete sich im letzten Oktober und die Beschwerde wurde letzten Monat eingereicht. Kimberly Johnson wurde am Dienstag eingesperrt.

Johnson traf ihr Date in Casino Restaurant zum FrĂŒhstĂŒck. WĂ€hrend eines Dates fand sie heraus, dass der Mann nur 5 Dollar einbrachte. Das GesprĂ€ch wurde zu einem Streit. Dann zwang sie den Mann, in seine Wohnung zu ziehen zweieinhalb Meilen entfernt, befindet sich in einem Apartmentkomplex.

Das Opfer sagte der Polizei das Kimberly Johnson ist angekommen zu ihm 20 Minuten nach ihm und schien unter dem Einfluss von Drogen zu stehen. Dann, frĂŒh am Morgen, hörte er die HaustĂŒr zuschlagen und die TĂŒr öffnen, Johnson zĂŒndete GasdĂ€mpfe an.

Die TĂŒr fing Feuer, als er sie schloss, aber dann nahm sie den Hammer und versuchte es durch das vordere Fenster brechen Wohnungen unten. Kimberly Johnsons Geldbörse fing Feuer, als sie sie laut einem Polizeibericht in die Wohnung fallen ließ. Der Mann sagte es der Polizei dass sie versuchte ihn zu töten durch AnzĂŒnden.

Die KriminalitĂ€tsrate in der Innenstadt von Las Vegas liegt ĂŒber dem nationalen Durchschnitt

Anfang letzten Jahres KriminalitÀt in der Innenstadt von Las Vegas wurde auf geschÀtzt 93% höher als durchschnittlicher nationaler Index. Zu der Zeit wurde jedoch berichtet, dass die meisten Verbrechen mit Taschendiebstahl zusammenhÀngen. Anfang Januar dieses Jahres wurde bekannt gegeben, dass die Polizei wÀhrend einer dreimonatigen Operation zur VerbrechensbekÀmpfung in Las Vegas 1.200 Menschen festgenommen hat.

PolizeikapitĂ€n Dori Koren erklĂ€rte das Befehl des Kongresszentrums der Abteilung 1.229 Festnahmen durchgefĂŒhrt und beschlagnahmte Schusswaffen Menschen in der Gegend. Ihr zufolge im September Die kriminellen AktivitĂ€ten haben zugenommen auf dem Las Vegas Strip, und Verbrechen sind besorgt hauptsĂ€chlich Schusswaffen.

SchaltflĂ€che "ZurĂŒck zum Anfang"