Betamo Casino Willkommenspaket
Nachrichten

In der Casinoindustrie von Detroit sank der Umsatz im Jahr 2020 um 56,11 TP1T

Das Michigan Gaming Control Board meldet einen R├╝ckgang der Casino-Einnahmen im Jahr 2020 um 56,1% um 56,1% infolge der Pandemie.

Die Casinoindustrie in Michigan macht einen Verlust

Michigan Gaming Control Board (MGCB) angek├╝ndigt atemberaubend 56.1% abnehmen Einnahmen in drei Casinos in Detroit f├╝r 2020.

Laut einem MGCB-Bericht sind die Casino-Einnahmen von Detroit f├╝r die 12 Monate bis zum 31. Dezember 2020 auf gesunken 639,0 Millionen US-Dollar - ein R├╝ckgang von 56,11 TP1T gegen├╝ber dem Vorjahr. Zum Vergleich ein Zeitraum von 12 Monaten Der Umsatz im Jahr 2019 belief sich auf 1,45 Mrd. USD.

Der Umsatzr├╝ckgang ist nicht besonders ├╝berraschend angesichts der langen Schlie├čung der Casinoindustrie in Detroit, der niedrigen Zahlen f├╝r September und Oktober, als Casinos betrieben werden durften, und der Einschr├Ąnkungen, unter denen sie operieren mussten.

Die ├╝berwiegende Mehrheit der Gewinne wurde durch Tischspiele und Slots erzielt. IM insgesamt generiert 620,4 Mio. USD im Jahr 2020, d. H. 97% insgesamt. Sportwetten im Einzelhandel entfielen nur 3% Jahresumsatz und sie brachten 18,3 Millionen US-Dollar.

Der Unterschied zwischen den beiden ist zun├Ąchst teilweise auf ein schlechtes Timing zur├╝ckzuf├╝hren. Retail Sports Betting ist ein relativ neuer Spieler in Michigan, der am 11. M├Ąrz gestartet ist. Der Markt musste nur wenige Tage nach dem Start aufgrund einer Sperrung schlie├čen.

MGM Grand Detroit, MotorCity Casino und Greektown Casino wurden letztes Jahr zweimal geschlossen. Die erste Instanz war bei weitem die schlimmste von beiden, da sie fast f├╝nf Monate dauerte - vom 16. M├Ąrz bis zum 4. August. Nach einer kurzen Betriebszeit mit begrenzter Kapazit├Ąt schlossen die Casinos vom 18. November bis 22. Dezember wieder.

Die Zahlen im Detail

Drei Casinos in Michigan erlitten vergleichbare prozentuale Verluste. Einnahmen MGM fiel vorbei 58,81 TP1T auf 257,1 Mio. USD im Jahr 2020. Dies ist der gr├Â├čte prozentuale R├╝ckgang der drei, dicht gefolgt von Greektown ze Verlust von 58,31 TP1T auf 140,6 Mio. USD. Motorcity fiel vorbei 54.9% bis zu 222,7 Mio. USD.

Casinos zahlten auch deutlich niedrigere Wettsteuern an den Bundesstaat Michigan. In Summe Sie zahlten dem Staat Steuern in H├Âhe von 50,3 Millionen Dollarviel weniger im Vergleich zu 117,8 Millionen US-Dollar im Jahr 2019. Die drei zahlten auch insgesamt Steuern in H├Âhe von 78,3 Mio. USD an die Stadt Detroit.

Wenn es um Sportwetten geht, Der Buchmacher von BetMGM MGM Grand war im Jahr 2020 f├╝hrend auf dem staatlichen Markt . Er erzeugte 8,2 Millionen US-Dollar von 18,3 Millionen, das hei├čt 44.8% Gesamtmarktumsatz .

In Zusammenarbeit mit FanDuel, dem f├╝hrenden Anbieter von Gl├╝cksspielen, belegt MotorCity den zweiten Platz 6,0 Mio. USD oder insgesamt 32,81 TP1T. Andere 4,1 Millionen US-Dollar wurde von Greektown Penn National generiert.

Die Dinge steigen jedoch. Gestern, 12. Januar, Gesch├Ąftsf├╝hrer von MGCB, Richard Kalm, sagte, das Web-Angebot werde voraussichtlich am 19. Januar online gehen. Alle Betreiber k├Ânnen das Wasser mit einem Probelauf testen, bei dem sie Pflanzen aufnehmen k├Ânnen.

Schaltfl├Ąche "Zur├╝ck zum Anfang"