Betamo Casino Willkommenspaket
Nachrichten

Yokohama B├╝rgermeister skeptisch gegen├╝ber dem integrierten Referendum

Der B├╝rgermeister von Yokohama ├Ąu├čerte sich skeptisch, ob die Bewohner ├╝ber den Bau des Casino-Zentrums entscheiden sollten, als Grund f├╝r die Bem├╝hungen des Stadtrats in den letzten Monaten.

Ein teures und unn├Âtiges Referendum, sagt Hayashi

B├╝rgermeister von Yokohama City, Fumiko Hayashi, ist nicht davon ├╝berzeugt, dass ein Referendum ├╝ber die Entwicklung eines integrierten Resorts (IR), die bevorstehenden japanischen Casino-Resort-Projekte, die als die beste Investition in die Gl├╝cksspielbranche der Welt bezeichnet werden, eine gute Idee ist.

Obwohl Yokohama Citizens 'Group, um eine Entscheidung ├╝ber das Casino zu treffen Der B├╝rgermeister hat ├╝ber 200.000 Unterschriften gegen das Casino-Zentrum gesammelt und ist weiterhin skeptisch, ob sich die B├╝rger mit wirtschaftlichen und sozialen Konsequenzen f├╝r dieses spezielle Thema entscheiden sollten.

Der Entwurf der Referendumsverordnung wird dem Stadtrat von vorgelegt Donnerstag, 7. JanuarW├Ąhrend sich das Land auf den Bau seines ersten Casino-Zentrums vorbereitet, muss die Pr├Ąfektur das Recht erhalten, das erste der drei anstehenden Projekte zu entwickeln, bis die Regierung dies genehmigt und das Auswahlverfahren abgeschlossen hat.

Hayashi hat in der Vergangenheit einem Referendum ├╝ber die IR-Entwicklung zugestimmt, aber ihre j├╝ngste Opposition k├Ânnte einen Schl├╝ssel f├╝r die Arbeit werfen. Sie wies darauf hin, dass die Abhaltung eines Referendums auf der Grundlage der Verordnung kostspielig und nicht rechtsverbindlich sei.

Es ist wichtig, weiter Fortschritte zu machen

Ihrer Meinung nach w├╝rde die Organisation eines Referendums bedeuten, die Fortschritte von r├╝ckg├Ąngig zu machen StadtratDaher war es f├╝r sie wichtig, das zu verfolgen, was sie als rechtliche Verfahren bezeichnete.

Der Stadtrat trat bereitwillig in das Ausschreibungsverfahren ein, und trotz des Interessesverlusts ausl├Ąndischer Investoren und Casino-Unternehmen gelten Japans Integrated Resorts immer noch als die beste Investition eines bevorstehenden ├Ąhnlichen Projekts.

Japan plant, Massen von Ausl├Ąndern anzuziehen, die bereit sind, qualitativ hochwertige Spiele zu genie├čen, und Steuererleichterungen f├╝r alle anzubieten, die nicht dauerhaft ans├Ąssig sind, damit sie Gewinne mit nach Hause nehmen k├Ânnen.

Trotz der Verlangsamung bei der Entwicklung eines nationalen Rahmens, der alle verbindlichen Bedingungen f├╝r die Entwicklung eines integrierten Resorts festlegt, wird die Regierung weiterhin eine wichtige Kommunikationsrolle zwischen den f├╝r das Projekt beantragenden lokalen Pr├Ąfekturen und ausl├Ąndischen Investoren spielen.

Schaltfl├Ąche "Zur├╝ck zum Anfang"