Betamo Casino Willkommenspaket
Nachrichten

Borgata, Ocean Casino Begrabe die Axt in einem GeschÀftsgeheimnisprozess

Borgata im atlantische Stadt bricht den Kampf mit ab Ocean Casino Resort . Eigentum MGM Resorts International Sie folgte ihrem Stadtrivalen im vergangenen August und machte VorwĂŒrfe wegen Wilderei und des Versuchs, GeschĂ€ftsgeheimnisse zu stehlen. Berichten zufolge haben die beiden nun die Axt begraben und sind bereit, ihre Ressourcen fĂŒr die Wiederherstellung der NormalitĂ€t von Atlantic City nach der COVID-19-Pandemie aufzuwenden.

Borgata und Ocean lösen ihre Differenzen

Borgata behauptete in einer Klage im vergangenen August, Ocean habe einige seiner Direktoren gestohlen, um das Niveau des Casinos nach den Walzen zu erhöhen. Sie beschuldigte ihren Rivalen, sechs Marketingleiter eingestellt zu haben, und verstieß damit gegen die geltenden Wettbewerbsverbote. Borgata hat seine Klage nun zurĂŒckgezogen, nachdem beide Betreiber die Streitigkeiten "gĂŒtlich" beigelegt haben, obwohl keine Bedingungen fĂŒr die Beilegung veröffentlicht wurden. Ocean seinerseits sagt weiterhin, dass er nichts falsch gemacht hat, gibt aber zu, dass er froh ist, weiterzumachen. Gehenna wurde Berichten zufolge Ende letzten Monats aufgelöst.

MGM Resorts bekrĂ€ftigt jedoch seine Behauptung, dass Ocean gegen bestehende Vereinbarungen verstoßen hat, und ist der Ansicht, dass die Einigung seine Behauptungen bestĂ€tigt. Er gab eine ErklĂ€rung heraus, die teilweise lautete: „Ocean hat zugestimmt, zu bleiben restriktive Bestimmungen der Borgata einschließlich Wettbewerbsverbot, Nichtwerbung und Vertraulichkeit, die die GeschĂ€ftsgeheimnisse der Borgata schĂŒtzen sollen. " Es wurden keine Informationen darĂŒber gegeben, ob die Borgata eine finanzielle EntschĂ€digung von Ocean erhalten sollte.

Atlantic City Casinos verzweifelt nach Erholung

Eines der von MGM vorgebrachten Argumente war, dass der frĂŒhere Chief Marketing Officer beim Verlassen des Unternehmens noch ein von Borgata ausgestelltes Telefon hatte, das wichtige Informationen ĂŒber viele VIP-Kunden enthielt, von denen bekannt war, dass sie bei jedem Verlassen des Unternehmens bis zu 4 Millionen US-Dollar ausgaben die Firma. Besuchen Sie das Casino. Diese Personen vertraten ca. 25 Millionen Dollar pro Jahr auf Vermögenswerte, die dem Ozean im Falle einer COVID-19-Spielumgebung möglicherweise einen großen Schub geben wĂŒrden. Im Rahmen des Vergleichs muss Ocean das Telefon an die Borgata zurĂŒckgeben, und obwohl erwartet wird, dass das Casino seine "Vertraulichkeitsbestimmungen" einhĂ€lt, hat es weiterhin Zugriff auf Namen potenzieller VIPs, die es im Laufe der Zeit verfolgen möchte.

Monate nach Beginn des Dramas fĂŒhrte Ocean ein neues hochkarĂ€tiges Gameplay ein, das den Beginn der Erholung nach der Pandemie darstellte. In Atlantic City ist es noch ein langer Weg, bis sich die Dinge wieder normalisieren, da die Einnahmen im letzten Jahr nur 20% gegenĂŒber dem Vorjahr erreichten. Borgata ist jedoch nach wie vor der lokale MarktfĂŒhrer und wird dies wahrscheinlich auf absehbare Zeit bleiben. Trotz der Pandemie liegt es bei den Einnahmen vor Ocean und erzielt dreimal mehr Einnahmen als sein Rivale.

SchaltflĂ€che "ZurĂŒck zum Anfang"